• Grimmerthal
  • Willkommen beim Jugendlandheim Grimmerthal

Herzlich Willkommen!

Das KSJ-Jugendlandheim Grimmerthal, mitten in der Oberpfalz im Landschaftsschutzgebiet Magdalenental gelegen, wurde 1973 von Studiendirektor Monsigniore Franz Merz am Ort der alten Mühle Grimmerthal als Gruppenhaus für die "Kath. studierende Jugend" Amberg erbaut. Umgeben von Wald, Wiesen und dem Grimmerbach bieten drei Häuser in wunderschöner Alleinlage  Platz für bis zu 78 Personen (42+24+12). Die zum Anwesen gehörige Freizeitfläche von 2 ha bietet unter anderem einen Fußballplatz und einen Badeweiher. Wer es richtig archaisch liebt, dem steht auch eine kleine Blockhütte mitten im Wald zur Verfügung. Die Einrichtung steht nicht nur der Stadtgruppe "Schweppermann" der KSJ Amberg zur Verfügung, sondern allen Gruppen, Familien und Schulklassen, die gerne zusammen ihre Freizeit in der Natur verbringen wollen.

Tip: Falls Sie einmal in die Berge wollen, die KSJ Amberg hat auch ein wunderschönes Freizeithaus in Südtirol, den tl_files/system/images/icons/link_extern.gif Widum in Pfelders im Hinterpasseier !

 

 

 

Freie Termine

Einen aktuellen Belegungskalender finden Sie bei der Beschreibung
der einzelnen Häuser.

Buchungsanfrage

Reservieren Sie in tl_files/system/images/icons/link_intern.gif wenigen Schritten Ihren Aufenthalt in Grimmerthal

Hausadresse,
Anreise,
Hausordnung

Jugendlandheim Grimmerthal
Grimmerthal 1
92546 Schmidgaden-Rottendorf
Haustelefon: 09438/797 (nur, wenn Gäste im Haus sind)

Kontakt

Unser neuer Hausverwalter ist ab 1. Nov 2014
Herr Andreas Böller